Infos über Remy Eyssen:

Remy Eyssen wurde 1955 in Frankfurt am Main geboren. Die französische Provence spielte seit seiner Kindheit eine wichtige Rolle in seinem Leben. Regelmäßige Familienurlaube dorthin brachten ihm die Kultur und die Besonderheiten der Region näher. Mit dem Abitur in der Tasche begann er, Kommunikationswissenschaften zu studieren. Es folgte eine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München. Später zog es ihn in die Ferne. Er bereiste verschiedene Kontinente und sammelte wertvolle Erfahrungen. Nach seiner Rückkehr fand er eine Stelle bei der Münchner Abendzeitung als Gerichtsreporter. Hier erhielt er tiefe Einblicke in die Ermittlungsarbeit und in die Psyche von Straftätern.

Wann erschien das erste Buch von Remy Eyssen?

Der erste Roman von Remy Eyssen war der Kriminalroman „Tödlicher Lavendel“ und erschien 2015. Dies war der Start der Dr. Leon Ritter-Serie.

Wie heißt das neueste Buch von Remy Eyssen:

Das neueste Buch des Schriftstellers hat den Titel „Verhängnisvolles Lavandou“, ist der 7. Band der Dr. Leon Ritter-Reihe und erschien 2021.

Worum geht es in den Büchern des Autors?

Bücher von Remy EyssenDie Erfahrungen als Gerichtsreporter ließen interessante Ideen für Kriminalromane in seinem Kopf entstehen. Er begann, Drehbücher für Krimiserien für das Fernsehen zu schreiben, die ihm große Anerkennung einbrachten. Inzwischen hat sich Remy Eyssen auch als Romanautor einen Namen gemacht. Mit seiner Provence-Krimiserie um den Gerichtsmediziner Dr. Leon Ritter hat er zahlreiche Leser von sich überzeugt. Die Kriminalromane leben von ausdrucksstarken Charakteren, die mitten aus dem Leben gegriffen scheinen und sofort Sympathien wecken. Der Autor hat seine Vorliebe für die französische Provence zum Bestandteil seiner Krimis werden lassen. Er beschreibt das Ambiente eindrucksvoll und thematisiert auch immer wieder die Eigenheiten der Einheimischen.

Seine Fälle sind äußerst spannend konstruiert und bestehen aus unzähligen Details, die sich erst ganz allmählich zusammenfügen lassen. Hauptprotagonist ist der Gerichtsmediziner Dr. Leon Ritter, der besonders akribisch arbeitet und seinen Kollegen damit so manches Mal das Leben schwer macht. Remy Eyssen schreibt mit angenehmer Leichtigkeit und geizt auch nicht mit spannenden Details. Mit einer großen Portion Humor bringt er seinen Lesern die regionalen Besonderheiten näher und weckt damit durchaus den Wunsch, den nächsten Familienurlaub ebenfalls in der Provence zu verbringen.

Dr. Leon Ritter-Reihe in chronologischer Reihenfolge:

1. Tödlicher Lavendel (2015)
2. Schwarzer Lavendel (2016)
3. Gefährlicher Lavendel (2017)
4. Das Grab unter Zedern (2018)
5. Mörderisches Lavandou (2019)
6. Dunkles Lavandou (2020)
7. Verhängnisvolles Lavandou (2021)